kinder

Herzlich Willkommen

Die Bücherei ist umgezogen und wurde am Sonntag, 13. September feierlich eröffnet

Die Evangelische Öffentliche Bücherei Alte Schule ist ins Erdgeschoss der renovierten "Alten Schule" in Kleinheubach, Marktstraße 28 eingezogen.

Neu im Programm sind zusätzlich zu den Büchern und Hörbüchern für Jung und Alt in den Bereichen Belletristik und Sachbüchern nunmehr auch sog. "mobi-Hörsticks"  (Hörbücher auf USB-Sticks) und Gesellschaftsspiele von 1 bis 99 Jahren ----- alles in allem über 4.600 Medien!
Und bereits im Juni 2020 war der Startschuss für das Programm "Onleihe - eBooks & mehr", bei dem alle registrierten Leserinnen und Leser im Onleihe-Verbund eMedienBayern auf über 22.000 eBooks, eHörbücher, eMagazine usw. zugreifen und diese auf den eReader, das Tablet oder Handy downloaden kön
nen.

Auch die Öffnungszeiten wurden um zwei Stunden erweitert: neue zusätzliche Öffnungszeit ist mittwochs von 10 bis 12 Uhr

 

.             

 

 

Hier ein Auszug unserer Aktivitäten  (die leider corona-bedingt derzeit nicht alle stattfinden können)

  • Leseförderung für Vorschulkinder – mit den gemeindlichen Kindergärten
  • "Die Bücherwürmer kommen": monatliche Besuche in den Kleinheubacher Kindergärten und  monatliche Bücherkisten für die Kindergärten in Laudenbach und Rüdenau
  • Schulklassen-Führungen
  • themenbezogene Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene
  • Beteiligung bei den Ferienspielen der Marktgemeinde
  • Veranstaltungen mit den Gruppen und Kreisen der Kirchengemeinde
  • Vorlesestunden für Kinder von 4 bis 8 Jahren einmal monatlich in den Monaten Oktober bis März und Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag
  • Bücher-Flohmärkte
  • dreimal jährlich Angebot von neuen Medien

 


        

 

 

 

       

 

 

 

"Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat"
Helen Hayes

 



Photo: Rainer Sturm  / pixelio.de